Menla Training - Modul zum Kennenlernen

Marburg/menla-logo.jpg
Datum:
Freitag, 19. April 2019 (19:00 -21:00)
Samstag, 20. April 2019 (09:00 -16:00)
Kontaktperson : Claudia Leiter
Kategorie A : €80



Menla®-Training
Empathie und Achtsamkeit in helfenden Berufen
Mitfühlend. Klar. Sein.


Menla Modul
Der Wunsch zu helfen -
Irritation und Inspiration in helfenden Berufen

Wann immer wir sensibel sind für das Leiden anderer, weckt dies zugleich unsere angeborene, spontane Hilfsbereitschaft.
Leiden zeigt uns viele Facetten, einige vermögen unsere ursprüngliche Inspiration in Irritation zu wandeln.
Wie kann dieser erlebte Zwiespalt – ohne zu verstören – uns zu erweiterter, angemessener Hilfsbereitschaft inspirieren?

Lehrer: Christoph Klonk

Christoph Klonk arbeitet als Hausarzt und verfügt über umfassende Kenntnisse der tibetischen Medizin und der kontemplativen Psychologie. Er ist seit vielen Jahren ein gefragter Übersetzer tibetischer Ärzte und Lehrer, u.a. für Khenpo Tsültrim Gyamtso Rinpoche, der einst anregte, die Grundlagen kontemplativen Heilens für Heilberufler und Interessierte zugänglich zu machen.


Kontaktperson und Anmeldung: Claudia Leiter - Email: [email protected]

Kursgebühr: €  80.- Reduktion auf Anfrage möglich.