Maitri-Raumgewahrsein

symbols/maitripinart1.gif
Datum:
Freitag, 1. Mai 2020 (16:00 -21:00)
Samstag, 2. Mai 2020 (09:00 -21:00)
Sonntag, 3. Mai 2020 (09:00 -13:00)
Veranstaltungsort:
Marburg Shambhala Meditationszentrum
Lehrer/in : Hans-Peter Hulliger
Kontaktperson : Hans-Peter Hulliger
Kategorie A : 108
Meditation in action

Meditation in Action

Maitri-Raumgewahrsein 1. – 3. Mai 2020

Marburg

mit Hans-Peter Hulliger

Meditation in action

Liebe Maitri-Interessierte und andere Neugierige,

Ihr seid herzlich eingeladen am Wochenende vom 1.-3.Mai 2020

Maitri-Raumgewahrsein von Chögyam Trungpa kennen zu lernen.

http://www.beezone.com/Trungpa/maitri.htm

Die Übungen des Maitri-Raumgewahrseins werden gezeigt und der theoretisch Hintegrund dazu erklärt – wenig Theorie und viel Praxis.

Diesmal liegt der Schwerpunkt etwas mehr auf Bewegung, Musik und Tanz, um die körperlichen Aspekte der fünf Grundenergien - Vajra Ratna Padma Karma –Buddha – stärker zu erfahren.  Wir reagieren auf alles mit Leib und Seele und sehr individuell. Und wenn der Körper in Bewegung kommt, kann auch der Geist offen und flexibel werden.

Ziel der Übungen ist es, eigene Seiten, die wir zunächst nicht mögen, kennen zu lernen und sie freundlich anzunehmen: Aggression, Neid, Stumpfheit und mehr. Wir können mit allen Emotionen arbeiten, auch wenn es manchmal sehr schwer scheint. Die Gruppe ist dazu eine große Hilfe.

Ich freue mich auf Euch!

HP Hulliger


Hans-Peter Hulliger, ist Therapeut in der humanistischen Tradition von Carl Rogers, und Traumatherapeut. Ausgebildet von Marvin Casper und Irini Rockwell in Maitri-Raumgewahrsein leitet er seit 1994 Maitri-Workshops und Körper-Rede-Geist-Gruppen, die auf den fünf Buddhafamilien des Vajrayana Buddhismmus basieren.  Er arbeitete zuletzt in in einer psycho-somatischen Klinik und seit 2 Jahren in eigener Praxis in Gießen.

Anmeldung und Info: [email protected]

Kursort: Shambhala Zentrum, Auf dem Wehr 33, 35037 Marburg

Kurszeiten: Fr 1. Mai 16 -21 Uhr; Samstag 2.Mai, 9 – 21 Uhr; Sonntag, 3. Mai 9 – 13 Uhr

Bitte mitbringen: lockere Alltagskleidung und eine CD mit einem Lieblingsmusikstück

Kosten: 108 Euro  inkl. Mittag und Abdendessen Samstag.  Reduktion kann ausgehandelt werden. Frühbucher bis 31.März – 90 Euro