Hilf mit!

“Es kennt der edle Mann nicht eine schönere Pflicht, als die zu helfen mit allem, was er hat und was er kann.”

Sophokles
(496 – 405/6 v. Chr.)

Hier in unserem Zentrum für Meditation sind wir stark abhängig von der Großzügigkeit aller beteiligten. Jeder Teebeutel, jedes Glas Wasser, die Wärme im Winter und der Sitzplatz im Schatten im Sommer entstanden aus purer Großzügigkeit unserer Mitglieder und anderen Helfern. Manche haben keine Zeit sind aber finanziell gebefreudig. Andere haben nicht so viel Geld zur Verfügung schenken uns aber warmherzig ihre Zeit, Kraft und Aufmerksamkeit.

Wo viele Hände sind, ist die Last nicht mehr so schwer und so tut jeder was er kann damit unser Zentrum in seiner vollen Pracht erstrahlt.

Also, hilf mit!!!