Weg von Shambhala

Der Weg von Shambhala

Der Weg von Shambhala öffnet uns die Augen für die Möglichkeiten unseres Lebens. Er zeigt uns, wie wir ein sinnvolles Leben führen können, voll Freude und Energie. … In der Meditation entdecken wir, dass Gutheit, Stärke und Weisheit in unserem Geist, in unserem Wesen liegen. Diese Einsicht lässt uns mit Mut, Klugheit und Mitgefühl durchs Leben gehen. Unser Alltag bietet die Gelegenheiten, diese Eigenschaften zum Blühen zu bringen.”

– Sakyong Mipham Rinpoche –

Der Weg von Shambhala bietet eine vollständige Einführung in die Lehren von Shambhala und des Buddhismus, er ist offen für Menschen jeglicher Weltanschauung oder Religion. Im Verlauf von etwa eineinhalb Jahren können im Wechsel Wochenendseminare und Abendkurse besucht werden. In diesen aufeinander abgestimmten Kursen bietet sich Ihnen die stufenweise Einführung in die Sichtweise der shambhala-buddhistischen Sichtweise und in die dazu gehörenden Meditationstechniken. Neben der Meditationsmethode von Achtsamkeit und Gewahrsein wird in diesen Kursen auch die kontemplative Meditation praktiziert.

Die Seminare und Kurse ergänzen und vertiefen einander. Es ist jedoch möglich, auch nur die Wochenenden oder nur die Abendkurse zu besuchen.

So bietet der erste Abendkurs Meditation im Alltag, der offen für alle ist, eine gute Gelegenheit, Meditation kennen zulernen und herauszufinden, was Meditation mit unserem Leben zu tun haben kann.

Kurse und Seminare beinhalten Zeit zum Meditieren, Vorträge und Diskussionen. Sie werden von erfahrenen Shambhala-LehrerInnen geleitet und sind für Anfänger und auch fortgeschrittene Meditierende geeignet.

Der Weg von Shambhala Teil I Das Herz der Kriegerschaft (engl. The Heart of Warrioship) ist in folgende Wochenendseminare und Abendkurse gegliedert:

  1. Meditation im Alltag
    Magie des Alltags (Shambhala Training Stufe 1)
    Meditation im Alltag (Abendkurs 1)
  2. Zufriedenheit im Alltag
    Die Geburt der Kriegerin und des Kriegers (Shambhala Training Stufe 2)
    Zufriedenheit im Alltag (Abendkurs 2)
  3. Freude im Alltag
    Kriegerin und Krieger in der Welt (Shambhala Training Stufe 3)
    Freude im Alltag (Abendkurs 3)
  4. Furchtlosigkeit im Alltag
    Erwachtes Herz (Shambhala Training Stufe 4)
    Furchtlosigkeit im Alltag (Abendkurs 4)
  5. Weisheit im Alltag
    Offener Himmel (Shambhala Training Stufe 5)
    Weisheit im Alltag (Abendkurs 5)
  6. Abschluss des Shambhala Weges Teil I
    Rigden-Wochenende

Der Weg von Shambhala Teil II Der Heilige Pfad der Kriegerschaft (engl. The Sacred Path of Warriorship) ist in folgende Wochenendseminare und Abendkurse gegliedert:

  1. Große Östliche Sonne (Shambhala Training Wochenende)
    Rückblick und Ausblick im Shambhala Weg
  2. Windpferd (Shambhala Training Wochenende)
    Karma und Nidanas (Abendkurs)
  3. Drala (Shambhala Training Wochenende)
    Lojong (Abendkurs)
  4. Tiger und Löwe (Shambhala Training Wochenende)
    Linie und Hingabe (Abendkurs)
  5. Garuda und Drache (Shambhala Training Wochenende)
    Reise ohne Ziel (Abendkurs)
  6. Goldener Schlüssel (Shambhala Training Wochenende)

Den Abschluss des Weges von Shambhala bildet die zehntägige sog. Kriegerversammlung(engl. Warrior Assembly), die in Europa jährlich in den Sommermonaten in Dechen Chöling angeboten wird (weitere Hinweise und Anmeldung).